Wie sieht bei Banken die Beratungszukunft aus?

Jean-Charles Cotting Vermögen und Kapitalanlagen, Vorsorge und Versicherung

30.7.2021 – In der Bankbranche ist viel von Digitalisierung die Rede aber wie sieht wohl die Beratungszukunft aus? Es werden kaum alle Kunden und Kundinnen voll auf die Digitalisierung setzen und damit ihre Finanzgeschäfte völlig autonom erledigen. Für viele wäre dies viel zu mühsam und ehrlich gesagt, so spassig ist das für die meisten Kunden und Kundinnen ja auch nicht. …

Berufliche Vorsorge: Finanzielle Lage per Ende Juni 2021

Jean-Charles Cotting Vorsorge und Versicherung

22.07.2021 – Die Hochrechnung der OAK BV zur finanziellen Lage der Schweizer Vorsorgeeinrichtungen zeigt per Ende Juni 2021, dass sich die Deckungssituation der Vorsorgeeinrichtungen in der ersten Jahreshälfte sehr gut entwickelt hat. Der durchschnittliche Deckungsgrad betrug per Ende 2020 trotz pandemiebedingter Unsicherheiten an den Kapitalmärkten 113,5 %. Dieser Positivtrend setzte sich in der ersten Hälfte des Jahres 2021 fort; der durchschnittliche Deckungsgrad …

Aus- und Weiterbildung wird für Versicherungsvermittler zur Pflicht

Jean-Charles Cotting Rechtsthemen, Vorsorge und Versicherung

22.7.2021 – Die Teilrevision des Versicherungsaufsichtsgesetzes VAG ist zwar noch nicht ganz über die Bühne. Es zweifelt aber kaum wer daran, dass auch der Ständerat diese Revision beschliessen wird. Ein neues Element wird die Aus- und Weiterbildungspflicht für alle Versicherungsvermittler sein. Der Berufsbildungsverband der Versicherungswirtschaft VBV ist bereits daran seine Vermittlerqualifikation zu überarbeiten. Künftig werden alle Versicherungsvermittler – ob Angestellte, …

Weiterhin sinkende Umwandlungssätze

Jean-Charles Cotting Vorsorge und Versicherung

13.7.2021 – Der Trend ist nicht neu, aber er ist ungebrochen. Weiterhin senken Pensionskassen ihre Umwandlungssätze. Vor kurzem informierte die Pensionskasse der SBB eine Senkung wie folgt: Aufgrund der anhaltend tiefen Zinsen hat der Stiftungsrat der Pensionskasse SBB (PK SBB) beschlossen, das im Umwandlungssatz implizit enthaltene Zinsversprechen per 1. Januar 2023 von 1.75 % auf 1.5 % zu reduzieren. Dies …

Hypothekarmarkt Schweiz wächst weiter

Jean-Charles Cotting Immobilien und Finanzierung

7.7.2021 – Vor kurzem publizierte MoneyPark eine interessante Studie zum Hypothekarmarkt in der Schweiz. Der Schweizer Hypothekarmarkt gehört zu den grössten der Welt – und er wächst Jahr für Jahr zwischen drei und fünf Prozent. Die aktuelle MoneyPark-Studie untersucht, wie sich der Hypothekarmarkt 2020 während Corona entwickelte und welche Teilnehmer den Markt am meisten geprägt haben, inkl. Nicht-Banken wie Versicherungen …

Geltungsdauer des Corona-Erwerbsersatzes wird verlängert

Jean-Charles Cotting Vorsorge und Versicherung

18.06.2021 – Die Rechtsgrundlagen für den Corona-Erwerbsersatz sind neu bis zum 31. Dezember 2021 gültig, statt bis zum 30. Juni. Die Anmeldefrist für den Leistungsbezug wurde neu auf den 31. März 2022 festgelegt. Ferner können ab dem 1. Juli 2021 die Beträge künftiger Entschädigungen im Rahmen des Corona-Erwerbsersatzes aufgrund des Einkommens gemäss der Steuerveranlagung 2019 berechnet werden. Diese Anpassungen auf Verordnungsstufe hat …

Revidiertes Erbrecht tritt am 1.1.2023 in Kraft

Jean-Charles Cotting Rechtsthemen

20.5.2021 – Gestern hat der Bundesrat das neue Erbrecht (Teilrevision des Zivilgesetzbuchs) per 1.1.2023 in Kraft gesetzt. Im vergangenen Winter hatte das Parlament die letzten offenen Fragen bereinigt und am 10. April 2021 lief die Referendumsfrist ungenutzt ab. Damit ist die Erbrechtsrevision definitiv beschlossen. In unserer Mendo-Info haben wir bereits über die Revision berichtet.

Krankenversicherung: strengere Reglementierung der Vermittlertätigkeiten

Jean-Charles Cotting Rechtsthemen, Vorsorge und Versicherung

19.05.2021 – Die Vermittlertätigkeiten in der Krankenversicherung sollen stärker reglementiert werden. An seiner Sitzung vom 19. Mai 2021 hat der Bundesrat die Botschaft zur Regulierung der Versicherungsvermittlertätigkeit verabschiedet. Die Vorlage soll dem Bundesrat die Kompetenz erteilen, bestimmte Punkte der Vereinbarung zur Vermittlertätigkeit zwischen den Versicherern für allgemeinverbindlich zu erklären. Die telefonische Kaltakquise wird damit verboten und die Vergütung der Vermittlerinnen und Vermittler …

BVG-Vollversicherung – Ein Modell für die Zukunft?

Jean-Charles Cotting Vorsorge und Versicherung

10.5.2021 – Die AXA-Versicherung hat vor einiger Zeit das Modell der Vollversicherung aufgegeben. Nun kommt auch bei anderen Versicherern etwas Bewegung rein und neue Modelle werden angeboten. Ist die Zeit der Vollversicherungslösung vorbei? Viele KMU haben sich für dieses Modell entschieden, denn nur so verfügen sie über alle «Garantien» von ihrem Vorsorgepartner. Aber das Modell ist seit einigen Jahren unter …

Nationalrat sagt ja zur Teilrevision des VAG

Jean-Charles Cotting Rechtsthemen, Vorsorge und Versicherung

5.5.2021 – Vorgestern hat der Nationalrat an seiner Sitzung im Rahmen der Sondersession vom 3. – 5. Mai 2021 auch die Teilrevision des Versicherungsaufsichtsgesetz VAG behandelt. Die Botschaft des Bundesrats wurde am 21. Oktober 2020 an das Parlament eingereicht und ist nun vom Nationalrat fertig behandelt. Der Nationalrat hat der Teilrevision zugestimmt. Damit geht das Geschäft weiter an den Ständerat …