Rentenalter 67 eine Utopie? Ein Vergleich mit europäischen Ländern

andre.steiner@mendo.ch Alle Beiträge, Vorsorge und Versicherung

27.10.2017 Nach der Ablehnung der Rentenreform im September, werden die weiteren Schritte zur Reform der Altersvorsorge in der Schweiz wieder diskutiert. Ein bei der Bevölkerung sehr unbeliebtes Thema ist die Idee einer Anpassung des Rentenalters auf 67 Jahre für Mann und Frau. Eine Umfrage von Tamedia von Ende September zeigt es deutlich. Nur 31% der Befragten befürworten mit „Ja“ oder …

Heute vor 30 Jahren – Der grösste Börsencrash der Geschichte

andre.steiner@mendo.ch Alle Beiträge, Vermögen und Kapitalanlagen

19.10.2017 Am 19. Oktober 1987 fand der bisher grösste Börsencrash der Geschichte des Dow Jones Industrials statt; der Tag wurde als Black Monday bezeichnet. In der Finanzgeschichte ist der Black Monday von 1987 beispielslos, nie haben Aktien an einem Tag mehr an Wert verloren. Damals sackte der Dow Jones Industrials an einem Tag um 22,6% ein. Wie es dazu kommen …

Wieso halten Aktiengesellschaften eigene Aktien?

andre.steiner@mendo.ch Alle Beiträge, Vermögen und Kapitalanlagen

21.09.2017 Schweizer Unternehmen halten für rund CHF 40 Mia eigene Aktien in Ihren Büchern. Dies macht rund 2% der Marktkapitalisierung an der Schweizer Börse aus. Im einzelnen bestehen grosse Unterschiede und einzelne Gesellschaften halten einen hohen Anteil; so beispielsweise Novartis, die rund 11,7% der eigenen Aktien in den Büchern hält. Schranken bei eigenen Aktien Unternehmen dürfen nicht einfach so und …

Bundesrat passt einzelne Punkte in 1e-Plänen und in der Wohneigentumsförderung an

andre.steiner@mendo.ch Alle Beiträge, Vorsorge und Versicherung

12.09.2017 Bundesrat regelt wählbare Anlagestrategien in der 2. Säule und erleichtert die Rückzahlung Bern, 30.08.2017 – Ab dem 1. Oktober 2017 werden Versicherte mit höheren Einkommen, die bei ihrer Pensionskasse zwischen mehreren Anlagestrategien auswählen können, beim Austritt aus der Vorsorgeeinrichtung nicht nur einen höheren Anlageertrag mitnehmen, sondern werden auch einen allfälligen Verlust selber tragen. Auf das gleiche Datum wird ausserdem …

Bitcoins – Hype ohne Ende?

andre.steiner@mendo.ch Alle Beiträge, Vermögen und Kapitalanlagen

24.08.2017 Vielen Anlegern dürfte es entgangen sein oder sie reiben sich schlicht die Augen: Der Wert der Bitcoins steigt an, als gäbe es kein Morgen. Anfang 2015 lag der Wert eines Bitcoins bei USD 261, Anfang 2016 bei USD 434 und Anfang 2017 bereits bei 1’019. So richtig heiss gelaufen ist der Wert der Bitcoins aber erst in diesem Jahr. …

Wie lange reichen die Kapitaleinlagereserven für steuerfreie Dividenden aus?

andre.steiner@mendo.ch Alle Beiträge, Vermögen und Kapitalanlagen

08.08.2017 Die kotierten Schweizer Unternehmen verfügen über rund CHF 100 Mia Kapitaleinlagereserven. Die höchsten Reserven lagern bei den beiden Grossbanken. Die untenstehende Auflistung zeigt auf, wie lange die Gesellschaften bei gleichbleibender Gewinnausschüttung steuerfreie Dividenden auszahlen können: Gesellschaft (Anzahl Jahre – bei gleichbleibender Dividendenhöhe) Mikron (119.7) Adval Tech (92.6) Aryzta (32.9) EFG International (32,2) Credit Suisse Group (28,6) Lonza (18,9) Schaffner …

FinanzKompakt – FIDLEG, Cicero, SAQ-Zertifizierung…

andre.steiner@mendo.ch Alle Beiträge, Finanz Kompakt

03.08. 2017 Die Versicherungswirtschaft hat vor 2 ½-Jahre ein branchenweites Lernattestierungssystem mit dem Namen Cicero eingeführt; dafür wurden inzwischen gar TV-Spots geschalten. Immer mehr Banken führen interne Zertifizierungsprogramme ein: Die meisten setzen dabei auf die Personenzertifizierung der SAQ (Swiss Association for quality). Warum das Ganze? Welches sind die Unterschiede in den Branchen? Und was hat das mit höherer Aus- und …

FinanzKompakt – Umfrage bei kantonalen Steuerbehörden Steuerpraxis im Zusammenhang mit der Säule 3a

andre.steiner@mendo.ch Alle Beiträge, Finanz Kompakt, Steuern

15.05.2017 In der diesjährigen Umfrage bei den Steuerbehörden wollten wir ein paar Infos zur Steuerpraxis im Pensionie-rungsjahr von Vorsorgenehmern der Säule 3a erfahren. Wir haben allen kantonalen Steuerbehörden der Deutschschweiz und der Romandie in diesem Frühjahr unser Umfrageschreiben zugestellt und haben von 21 Behörden Antworten erhalten – ein sehr erfreulicher Rücklauf.   Unsere gestellten Fragen: Zulässiger 3a-Beitrag im Pensionierungsjahr: Im …