Anpassungen in Verordnungen der beruflichen Vorsorge per 1.10.2020

Postmaster Rechtsthemen, Vorsorge und Versicherung

29.9.2020 – Per 1. Oktober 2020 treten ein paar Änderungen in vier Bundesverordnungen zur beruflichen Vorsorge in Kraft. Wir geben hier gerne eine Übersicht zu diesen Anpassungen: Freizügigkeitsverordnung Rahmen für den technischen Zins wird von 2,5% bis 4,5% auf neu 1% – 3,5% reduziert. FZ-Einrichtung kann neu Kürzungen „bei vorsätzlicher Herbeiführung des Todes der versicherten Person durch begünstigte Person“  vorsehen BVV2 …

Bitcoins vererben – wie geht das?

Postmaster Rechtsthemen, Vermögen und Kapitalanlagen

21.9.2020 – Aktuelle Studien zeigen, dass 3 bis 4 Millionen Bitcoins verloren sind, weil ihre Besitzer die Zugangsschlüssel nicht mehr finden. Das macht in Franken ausgedrückt im Moment einen Wert von über CHF 30 Milliarden aus – erschreckend! Heute sind rund 18,5 Millionen Bitcoins im Umlauf, und da gingen rund 20% bereits verloren. Das definierte Maximum wird bei 21 Millionen …

Grosser Einfluss der Zinspolitik auf die Aktienmärkte

Postmaster Vermögen und Kapitalanlagen

16.9.2020 – Ökonomen der Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) hat errechnet, wie hoch der Einfluss der Zinspolitik der Notenbanken auf die Aktienmärkte war. Auf den ersten Blick ist es ja schon erstaunlich, wie stark die Aktien seit den Tiefs im Frühjahr zurückgekommen sind. Die europäischen Titel haben die Hochs aus dem ersten Quartal zwar noch nicht egalisieren können. Auf der …

Bundesrat passt 4 Verordnungen in der Beruflichen Vorsorge an

Postmaster Vorsorge und Versicherung

26.08.2020 – Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 26. August 2020 punktuelle Anpassungen von vier Verordnungen zur beruflichen Vorsorge verabschiedet. Die Änderungen sind nötig, um die Bestimmungen an aktuelle finanzielle und versicherungstechnische Entwicklungen anzupassen. Zudem werden mehrere Parlamentsaufträge umgesetzt, zum Beispiel, dass auch Freizügigkeitseinrichtungen und Einrichtungen der 3. Säule Kapitalleistungen kürzen oder verweigern können, wenn die begünstigte Person den …

BVG-Kommission empfiehlt dem Bundesrat einen Mindestzinssatz von 0.75%

Postmaster Vorsorge und Versicherung

25.08.2020 – Die Eidgenössische Kommission für berufliche Vorsorge (BVG-Kommission) empfiehlt dem Bundesrat, den Mindestzinssatz in der beruflichen Vorsorge für 2021 von heute 1% auf 0.75% zu senken. Mit dem Mindestzinssatz wird bestimmt, zu wieviel Prozent das Vorsorgeguthaben der Versicherten im BVG-Obligatorium mindestens verzinst werden muss. Die Vorschläge der Kommissionsmitglieder reichten von 0.25% bis 1%. Es wurde über verschiedene Varianten abgestimmt. In der …

Weiter steigende Eigenheimpreise, trotz Corona

Postmaster Immobilien und Finanzierung

21.8.2020 – Einer kürzlich publizierten Auswertung von Moneypark zufolge, sind die Preise für Eigentumswohnungen in den ersten 6 Monaten 2020 schweizweit um 0,9% und jene für Einfamilienhäusern gar um 1,2% gestiegen. Dabei war der Preisanstieg bei den Einfamilienhäusern in der Deutschschweiz mit 1,3 % höher als in der Westschweiz mit 1,1%. Auch bei den Eigentumswohnungen haben sich die Preise in …

Robo Advisors wachsen stark

Postmaster Vermögen und Kapitalanlagen

13.6.2020 – Als Mitte März die Aktienmärkte abstürzten hätten viele wohl kaum darauf gewettet: Die Robo Advisors haben von der Corona-Krise profitiert und ihre Kundenbasis stark ausgedehnt. Bei der Anzahl Kunden und dem verwalteten Vermögen legten die Anbieter überdurchschnittlich zu. Noch im letzten Jahr hatten sich einzelne Anbieter aus diesem Markt zurückgezogen, da die verwalteten Volumen sehr gering blieben und …

Nationalrat sagt JA zu Einkaufsmöglichkeit in Säule 3a

Postmaster Vorsorge und Versicherung

2.6.2020 – Die Mehrheit des Nationalrats hat sich für eine Einkaufsmöglichkeit in der Säule 3a ausgesprochen. Wer in jungen Jahren nicht in die Säule 3a einzahlen konnte, soll das nachholen können. Die höheren Einzahlungen sollen vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden können. Der Nationalrat hat einer entsprechenden Motion zugestimmt. Es sollen möglichst viele Menschen für ihre finanzielle Sicherheit im Alter vorsorgen …

Sinnloser Kampf der SNB?

Postmaster Alle Beiträge, Unkategorisiert

25.5.2020 – Vor der Finanzkrise der Jahre 2008/09 betrugen die Devisenreserven der Schweizerischen Nationalbank rund CHF 50 Mia. Heute sind es rund CHF 800 Mia. Trotzdem sank der Kurs des EURO von über 1.60 auf rund 1.05. Eigentlich kaufte die SNB in den letzten Jahren haufenweise EURO und USD und flutete die Märkte mit Schweizerfranken. Dies mit dem Ziel den …

Kein «Vertrieb» mehr unter FIDLEG? Was gilt neu?

Postmaster Rechtsthemen, Vermögen und Kapitalanlagen

13.5.2020 – Im Rahmen unserer kostenlosen Webinarreihe «Excellence in Finance – Webinare» ging heute unser Referent Dr. Fabian Schmid, Partner BDO AG auf die Folgen durch die Einführung von FIDLEG für die Anbieter von Finanzinstrumenten und die Finanzdienstleister ein. Er legte auch dar, welche neuen Regelungen aus dem FIDLEG die bisher geltenden im Rahmen der kollektiven Anlagen ablösen. Bis anhin …