Geltungsdauer des Corona-Erwerbsersatzes wird verlängert

Jean-Charles Cotting Vorsorge und Versicherung

18.06.2021 – Die Rechtsgrundlagen für den Corona-Erwerbsersatz sind neu bis zum 31. Dezember 2021 gültig, statt bis zum 30. Juni. Die Anmeldefrist für den Leistungsbezug wurde neu auf den 31. März 2022 festgelegt. Ferner können ab dem 1. Juli 2021 die Beträge künftiger Entschädigungen im Rahmen des Corona-Erwerbsersatzes aufgrund des Einkommens gemäss der Steuerveranlagung 2019 berechnet werden. Diese Anpassungen auf Verordnungsstufe hat …

Krankenversicherung: strengere Reglementierung der Vermittlertätigkeiten

Jean-Charles Cotting Rechtsthemen, Vorsorge und Versicherung

19.05.2021 – Die Vermittlertätigkeiten in der Krankenversicherung sollen stärker reglementiert werden. An seiner Sitzung vom 19. Mai 2021 hat der Bundesrat die Botschaft zur Regulierung der Versicherungsvermittlertätigkeit verabschiedet. Die Vorlage soll dem Bundesrat die Kompetenz erteilen, bestimmte Punkte der Vereinbarung zur Vermittlertätigkeit zwischen den Versicherern für allgemeinverbindlich zu erklären. Die telefonische Kaltakquise wird damit verboten und die Vergütung der Vermittlerinnen und Vermittler …

BVG-Vollversicherung – Ein Modell für die Zukunft?

Jean-Charles Cotting Vorsorge und Versicherung

10.5.2021 – Die AXA-Versicherung hat vor einiger Zeit das Modell der Vollversicherung aufgegeben. Nun kommt auch bei anderen Versicherern etwas Bewegung rein und neue Modelle werden angeboten. Ist die Zeit der Vollversicherungslösung vorbei? Viele KMU haben sich für dieses Modell entschieden, denn nur so verfügen sie über alle «Garantien» von ihrem Vorsorgepartner. Aber das Modell ist seit einigen Jahren unter …

Nationalrat sagt ja zur Teilrevision des VAG

Jean-Charles Cotting Rechtsthemen, Vorsorge und Versicherung

5.5.2021 – Vorgestern hat der Nationalrat an seiner Sitzung im Rahmen der Sondersession vom 3. – 5. Mai 2021 auch die Teilrevision des Versicherungsaufsichtsgesetz VAG behandelt. Die Botschaft des Bundesrats wurde am 21. Oktober 2020 an das Parlament eingereicht und ist nun vom Nationalrat fertig behandelt. Der Nationalrat hat der Teilrevision zugestimmt. Damit geht das Geschäft weiter an den Ständerat …

Rekordwerte bei den Deckungsgraden der Pensionskassen

Jean-Charles Cotting Vorsorge und Versicherung

26.4.2021 – Die Pensionskassen befinden sich in einer sehr guten finanziellen Ausgangslage. Die Deckungsgrade konnten seit der Finanzkrise mehr oder weniger stetig gesteigert werden. Mit 119,1% erreichen insbesondere die privat-rechtlichen Vorsorgeeinrichtungen einen sehr guten Wert (gemäss Studie der Swisscanto). Nicht nur sind die Deckungsgrade auf “Allzeithöchst”. Es ist auch erfreulich, dass fast alle Pensionskassen einen Deckungsgrad von über 100% aufweisen. …

Stossen 1e-Pläne noch auf Interesse?

Jean-Charles Cotting Vorsorge und Versicherung

18.3.2021 – Nachdem vor vier Jahren einige Bestimmungen im Freizügigkeitsgesetz angepasst wurden, stiess die Kadervorsorge im Rahmen von 1e-Plänen auf eine erhöhte Nachfrage. Interessieren diese Lösungen weiterhin die Unternehmen und Ihre Kader? Immerhin ging man damals von einem Marktpotenzial von rund CHF 50 Mia aus – Vorsorgevermögen, welches sich in solchen Vorsorgeplänen über die kommenden Jahre anhäufen sollte. In 1e-Plänen …

Weniger Einzahlungen in die Säule 3a

Jean-Charles Cotting Vorsorge und Versicherung

25.1.2020 – Die Coronakrise hinterliess im letzten Jahr Spuren in den Portemonnaies von Herrn und Frau Schweizer. Etliche Personen konnten sich die Beiträge an die Säule 3a offenbar nicht mehr oder nur in geringerem Ausmass leisten. Dies das Resultat einer repräsentativen Umfrage von Comparis. 53% der Umfrageteilnehmenden gaben an, eine Vorsorgelösung der Säule 3a zu führen. 21% dieser Personen gaben …

Meilenstein in der beruflichen Vorsorge – Bilanzsumme der Pensionskassen überschreitet die Billionengrenze

Jean-Charles Cotting Vorsorge und Versicherung

22.12.2020 – Eine Billion Schweizer Franken betrug 2019 die Bilanzsumme aller Pensionskassen der Schweiz. Die Wertschwankungsreserven nahmen um fast 43 Milliarden Franken zu. Die Vorsorgekapitalien der aktiven Versicherten und der Rentenbeziehenden wuchsen um 68 Milliarden Franken an. Dies geht aus den definitiven Ergebnissen der Pensionskassenstatistik 2019 des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor, die heute publiziert wurden. Weitere Informationen finden sich …

Neue technische Grundlagen BVG 2020 – Weiterer Anstieg der Lebenserwartung und weniger Invalide

Jean-Charles Cotting Vorsorge und Versicherung Leave a Comment

16.12.2020 – Am 15.12.2020 wurden neue technische Grundlagen für Pensionskassen veröffentlicht. Die statistische Erhebung BVG 2020 zeigt die Entwicklung der Versichertenbestände von 15 mehrheitlich privatrechtlichen Schweizer Vorsorgeeinrichtungen (z.B. Migros, Nestlé, SBB, PUBLICA) für die Beobachtungsjahre 2014 bis 2019.  Die neuen Grundlagen bestätigen, dass die in der beruflichen Vorsorge versicherten Personen immer länger leben. Die mittlere Lebenserwartung eines 65-jährigen Mannes erhöht …

Nach dem FIDLEG nun das VAG – neue Regeln im Versicherungsvertrieb in Sicht

Jean-Charles Cotting Vorsorge und Versicherung

7.12.2020 – Im Rahmen der Beratungen zum FIDLEG wurde beschlossen, das Versicherungsgeschäft nicht dem neuen Bundesgesetz zu unterstellen. Im Gegenzug war aber klar, dass dies einen Einfluss auf die Teilrevision des VAG haben wird. Nun ist klar was der Bundesrat dem Parlament unterbreitet. Das Parlament wird als nächstes im Jahre 2021 seine Beratungen führen. Ein Inkraftsetzen ist wohl frühestens per …