Meilenstein in der beruflichen Vorsorge – Bilanzsumme der Pensionskassen überschreitet die Billionengrenze

Jean-Charles Cotting Vorsorge und Versicherung

22.12.2020 – Eine Billion Schweizer Franken betrug 2019 die Bilanzsumme aller Pensionskassen der Schweiz. Die Wertschwankungsreserven nahmen um fast 43 Milliarden Franken zu. Die Vorsorgekapitalien der aktiven Versicherten und der Rentenbeziehenden wuchsen um 68 Milliarden Franken an. Dies geht aus den definitiven Ergebnissen der Pensionskassenstatistik 2019 des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor, die heute publiziert wurden.

Weitere Informationen finden sich hier: https://www.bfs.admin.ch/news/de/2020-0096